Unternehmen
Geschichte

Das Unternehmen Raumausstattung Fritzsche kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Es wurde 1939 von Kurt Fritzsche gegründet. Durch eine regelmäßige Lehrlingsausbildung von Beginn an verfügt es über hohes fachliches Können, gute handwerkliche Qualität und kompetente Beratung. Das Unternehmen befand sich in all diesen Jahren in Familienhand und wird heute von Reiner und Jörn Fritzsche geführt. In den letzten Jahren wurde die Palette der Raumausstattung durch die Geschäftsfelder Fußbodenbau, Estriche und Beschichtungen erweitert, welche hauptsächlich Jörn Fritzsche in eigener Regie übernommen hat. Er bietet als eigenständige Firma auch die Dienstleistung als Pumpservice von Spachtelmassen und Estrichen an. Durch hochmoderne Technik können innerhalb kurzer Zeit große Flächen entkernt, d.h. Altbelag oder Parkett und Spachtelmassen, selbst Fliesen, aufgenommen werden und dies alles für einen bezahlbaren Preis. Durch die Vielseitigkeit der anzubietenden Leistungen ist es möglich, alles aus einer Hand anzubieten – vom Estrich bis hin zur anspruchsvollen Fensterdekoration. Auf Grund der Betriebsgröße und -ausstattung können auch größere Objekte kurzfristig übernommen werden.

 
Unser Team – Ihre Ansprechpartner

Geschäftsleitung:
Herr Jörn Fritzsche, Raumausstattermeister

Büro:
Herr Reiner Fritzsche, Tapezierer- und Raumausstattermeister
Frau Dorit Matthes (Sachbearbeiterin/ Buchhaltung)
Frau Irina Fritzsche (Assistentin der Geschäftsleitung)


Ladengeschäft:
Frau Astrid Bitterlich